Dreimal jährlich heißt es am Mostgut Kuchlbauer: “Ausgsteckt is”.

Dann haben wir die Türen für Gäste allen Alters geöffnet.

Termine finden Sie hier unter dem Link zur Mostschank.

 

Im Hofladen können Sie das ganze Jahr über unsere Produkte erwerben.

Neben Most, Saft, Kürbiskernöl; Essig, Edelbrand (aus eigener Brennerei) finden Sie vielleicht auch das ein oder andere Geschenk.

Ihr wolltet schon immer mal wissen wo der KUCHI den Most herholt?

Dazu habt ihr jetzt die Möglichkeit – in unserem Genusskeller möchten wir die Leidenschaft für unser Tun weitergeben und euch in die Kunst der Most- und Schnapserzeugung einführen.

Das Mostgut Kuchlbauer wird seit Generationen von der Familie Haspl geführt und weiterentwickelt.

Neben Know How und Innovation werden Tradition und Qualtiät großgeschrieben.

3 Generationen “Kuchlbauer” bringen sich  zurzeit mit Begeisterung und Wissen ein.

Mostschank

Öffnungszeiten

2021

ausgsteck´t is

09.04. – 25.04.2021 / Mo u. Di Ruhetag

18.06. – 11.07.2021 / Mo u. Di Ruhetag

15.10. – 31.10.2021 / Mo u. Di Ruhetag

auch am 26.10.- Staatsfeiertag geöffnet

Geöffnet ab 12 Uhr

Gemütliche Räumlichkeiten und ein Wintergarten mit Ausblick auf den Kinderspielplatz laden zum Verweilen ein. Zu selbstgebackenem Holzofenbrot bieten wir eine große Auswahl an bäuerlichen Spezialitäten vom Schwein, RindForelle und den verschiedensten Salatkreationen an. Als Nachtisch empfehlen wir frische, selbstgemachte Germspeisen.

Unsere vielfach prämierten Apfelweine können Sie sortenrein im feinen Stielglas oder traditionell im Mostglas als Durstlöscher gespritzt bzw. pur genießen. Ganzjährig haben Sie natürlich die Möglichkeit Ihre bevorzugten Mostsorten und Säfte ab Hof bei uns zu kaufen. Zusätzlich zu den verschiedenen Obstweinsorten und Säften bieten wir noch Kürbiskernöl (aus eigenem Anbau) und div. Essigsorten an.

 

Hofladen

In unserem Hofladen kann man das ganze Jahr über unsere hausgemachten Spezialitäten einkaufen.

Wir sind von Montag bis Samstag gerne für Sie da. Sonn- und feiertags rufen Sie uns vorher an (0664/8619168)

Unser Sortiment umfasst neben Most auch verschiedene Säfte, Kürbiskernöl, Essige, Edelbrände und Liköre aus hofeigener Brennerei.

Freitags gibt es auf Vorbestellung selbstgemachtes Bauernbrot aus Bio Roggenmehl vom Betrieb.

Gerne versenden wir auch unsere Produkte. Hierzu klicken Sie einfach auf Anfrage_Bestellung und wir treten mit Ihnen per E-Mail in Kontakt.

Wir produzieren Most mit dem österreichischen Qualitätsobstweinsiegel

Verkostung im keller

 

Ihr wolltet schon immer mal wissen wo der KUCHI den Most herholt?

Dazu habt ihr jetzt die

Möglichkeit

in unserem Betrieb möchten wir die Leidenschaft für unser Tun

zeigen

und euch die Kunst der Most-und Edelbrand

erzeugung näher bringen.

Unser Sortiment

“In den Ausbauvariationen beim Most unterschiedet man zwischen den Geschmacksrichtungen:
lieblich  “halbtrocken”  “trocken” und “extra trocken“.

Prägend für den Geschmack sind auch der Zuckergehalt, die Säure, die Gerbstoffe, die Sorte und der Alkoholgehalt.

Wir empfehlen “extra trocken” und “trocken” zur Hauptspeise, deftiger Jause und zu Frischkäse, “halbtrocken” zu leichten Speisen, Vorspeisen, Geflügel, Salaten und Schnittkäse, “lieblich” als Aperitif, zu Schimmelkäse, kräftigem Bergkäse und zu Süßspeisen

[M]oststeirerIn

Anfrage_Bestellung

Datenschutz und AGB

4 + 6 =

Mindestbestellmenge: 12 Flaschen 

Betrieb_Familie

DER URSPRUNG // DIE LIEBHABER UND MACHER

MOST ist mehr als ein Getränk – bei uns steht MOST für MEISTERLICHE OBSTVERARBEITUNG

nach STEIRISCHER TRADITION seit 1987.

Der landwirtschaftliche Familienbetrieb liegt im grünen Herzen Österreichs,

genauer gesagt in der nördlichen Oststeiermark in Riegersbach bei Vorau. 

Hier werden die Früchte unserer Obstbäume zu  Apfelwein, Fruchtsäften und Edelbränden.

Das erste mal 1450 urkundlich erwähnt reichen seine Wurzeln vermutlich zurück bis zur Gründung der Gemeinde Riegersbach um 1230.

Die Familientradition der Mosterzeugung wurde über viele  Generationen weitergegeben und am landwirtschaftlichen Betrieb stets verfeinert.

Die Familie Haspl hat es sich zum Ziel gesetzt, das in Vergessenheit geratene Naturgetränk wieder zu einem erfrischend-fruchtigen und genussvollen Erlebnis zu machen.

Most

Wussten Sie, dass MOST aus dem lateinischen kommt und jugendlich, frisch bedeutet?
Und genau das ist unser Obstwein.
Ein fruchtiges, spritziges Getränk.
Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse haben bewiesen, dass Most auch Cholesterin und  Blutzuckerwerte senkt und eine blutreinigende Wirkung hat.

Apfelwein wird aus alten Streuobstsorten und neuen Edelobstsorten erzeugt.

Mostkeller

Der Most ist bei uns aufgrund von moderner Kellertechnik zum exklusiven Apfelwein aufgeblüht.  Durch die hohen Qualitätsstandards beim Anbau, der Ernte und der Produktion wird der Geschmack des Mostes neu definiert.

Es wird nur Obst von bester Güte für unsere Moste und Säfte am eigenen Betrieb gepresst und kann somit sofort weiterverarbeitet werden.
Ständige Weiterbildung und fundiertes Wissen spiegeln sich in unseren Produkten wider.

Mostkultur

Vollreife Früchte werden von uns zu Fruchtsäften, Sortenkombinationen und reinsortigen Mostprodukten verarbeitet. Unsere vielfältige Produktpalette bietet die Möglichkeit, typische Aromen zu erforschen und zu genießen.

Apfelwein sorgt für eine Erfrischung an sonnigen Tagen, kann aber je nach Sorte auch als Aperitiv oder leichter Speisebegleiter genossen werden.

Aktuelles

Auch 2020 konnten wir wieder in Wieselburg bei der größten und bedeutensten Prämierung europaweit zwei Siege mit unserem Most Eisapfel und Braeburn holen.
Viele weitere Goldmedaillen für Most und Saft konnten erreicht werden.
Junior Chef Michael erreichte in der Bewertung “GOLDENES STAMPERL” bei 1760 Einreichungen für seine Edelbrände Silber und Bronze.

Wir können somit unsere Produktpalette mit Edelbränden und Likören aus hofeigener Brennerei erweitern.
Most, Saft, Kürbiskernöl, Essig, Edelbrände und Vieles mehr können Sie ab Hof erwerben

Auch in Corona-Zeiten hat unser Hofladen für Sie geöffnet!

1. „An Apple a day keeps the doctor away”…

…und das gilt auch für den Apfelwein. Dem Lieblingsgetränk vieler Steirer werden so manche positive Effekte nachgesagt.  Das Kultgetränk hat viel mehr drauf. Es soll den Stoffwechsel anregen, Blutdruck und Cholesterin senken sowie Darmkrankheiten vorbeugen. Mostbrot mit Zimt und Zucker kann bei der Bekämpfung von Erkältungskrankheiten unterstützen. 

2. Apfelwein für Figurbewusste

Den klassischen Bierbauch kennen Apfelweintrinker nicht. Im Gegensatz zu Bier hat Apfelwein nämlich deutlich weniger Kalorien. Während ¼ Liter Bier rund 110 und ¼ Liter Rotwein rund 170 Kalorien haben, enthält Apfelwein in der gleichen Menge lediglich rund 85 Kalorien. Aber machen wir uns nichts vor: Bei einem viertel Liter bleibt es meist auch nicht.

3. Apfelwein ist bekömmlich

Apfelwein ist ein bekömmliches erfrischendes Getränk und der ideale Durstlöscher für jeden Tag.

4. Apfelwein ist natürlich

Für die Herstellung wird nur das beste heimische Obst verwendet.

5. Apfelweintrinker schützen die Umwelt

Jedes unserer Produkte ist regional und am Betrieb erzeugt. Durch unsere Vielfalt und den Erhalt der Tradition sind wir maßgeblich an der nachhaltigen Landschaftsformung  beteiligt. Unsere Devise ist: Wertschätzung durch regionale  Wertschöpfung!

Durch unsere Arbeitsweise engagieren wir uns für den Erhalt der Streuobstwiesen. Jedes Glas Apfelsaft oder Most ist ein Teil der regionalen Nachhaltigkeit.

6. Apfelwein ist ein Weltenbummler

In Österreich ist es der Most oder der Apfelwein. In anderen Ländern sind Namen wie Äppelwoi, Schoppe oder Äppler, Cider oder Sidra zu finden. Ob in England, Deutschland, Frankreich, Dänemark, Spanien, Lettland oder Polen – der Most erfreut sich überall an Beliebtheit.

GRÜNDE WARUM MAN APFELWEIN TRINKEN SOLL

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mostgut Kuchlbauer

Familie Haspl

Riegersbach 33, 8250 Vorau

Tel.: 03337 2792
Mobil:  0664 8619168
E-Mail: info(a)kuchlbauer.at